Human Design Club

Language

Flaggen
HDC-Intense

Inhalte der

Human Design Intense Ausbildung

Der Ausbildungszeitraum kann individuell gestaltet werden.

Du entscheidest, wie lange Du brauchst.

I

n der Human Design Masterclass Intense schließen wir Lücken, die sich auf Deiner Human Design Wissensreise aufgetan haben. Mit zusätzlichem Human Design Input vertiefen wir vorhandenes Wissen und ergänzen es um weitere Themenbereiche. 

Bewusstsein für negative Gefühle, Ängste und Emotionen

Das Ziel in diesem Modul ist es, Freiheit durch Human Design zu leben.

i

Bausteine für ein gelingendes Leben

In diesem Abschnitt geht es darum, die Grundbausteine für ein gelingendes und selbstbestimmtes Leben wie persönliche Entwicklung, Selbstakzeptanz, Selbstbestimmung und Emotionen so anzuwenden oder zu transformieren, dass sie sich positiv auf das Leben auswirken können. 

i

Das „falsche Selbst“

In diesem Abschnitt schlagen wir eine Brücke von dem Verständnis des falschen Selbst von Donald Woods Winnicott zu Human Design. Erst wenn wir das falsche Selbst verstehen, definieren und erkennen können, sind wir in Lage, unser wahres selbst zu leben.

i

Zuordnung der Gefühle in Human Design Elemente

In diesem Abschnitt geht es darum Gefühle, Einschränkungen, Angst- Gesundheitsthemen, Kernverletzungen den Human Design Elementen zuzuordnen und zu Transformieren. Jedes dieser Herausforderungen hat seinen Sinn, der sich positiv und befreiend auf das Leben auswirkt, wenn wir es transformieren.

Gefühle im Human Design
Variablen im Human Design

Variablen (PHS & Rave-Psychology)

Die Variablen in ihrer Tiefe verstehen und einsetzen.

i

Grundverständnis Variablen

Die Variablen geben Auskunft über vielerlei Optimierungsmöglichkeiten im alltäglichen Leben. Dafür müssen wir verstehen, wie die Variablen zu Stande kommen, und welche Informationen nicht nur in den Variablen sondern in den dazugehörigen Angaben wie Richtung, Farben, Töne Basen hinterlegt sind.

i

Farben, Töne, Basen in den Variablen

Hier finden wir Informationen dazu, was unser Design benötigt, um Fähigkeiten und Potenziale am besten entfalten zu können. Wie Informationen bearbeitet und abgerufen werden, welche Ernährungs- und Lernform am förderlichsten ist und welche Art der Motivation, Umgebung und Sichtweise sich besonders förderlich auswirkt um authentisch auf die innere Wahrheit reagieren zu können.

i

Variablen Konstellationen

In diesem Abschnitt wenden wir uns den Variablen in Konstellation zueinander zu. Jede Konstellation hat ihre bestimmte Wirkung und Reaktion auf das Leben. Insbesondere im Zwischenmenschlichen Miteinander und in der Reaktion auf unsere Umwelt entsteht großes Verständnis für die Vielfältigkeit der Konstellationen und deren Auswirkungen.

Energie-Zentren

Analytische Betrachtung der Energie-Zentren

i

Positive und negative Aspekte der Energie-Zentren

In jedem Energiezentrum gibt es AuswIrkungsbereiche. Warum wirkt gerade in welchem Energiezentrum die Energie für jenen Bereich und wie kann diese Wirkung in Abhängigkeit der Definition bewusst wahrgenommen und optimiert eigesetzt werden? 

i

Wechselwirkung der Tore mit den Energie-Zentren

In diesem Abschnitt brignen wir die Fähigkeiten und Potenziale der definierten Tore in den jeweiligen Energiezentren in Abhängigkeit zur Definition der Zentren und der undefinierten Tore. Somit entsteht ein tiefes Verständnis für die Tore und deren tiefere Bedeutung.

i

Potentiale und nicht-Selbst der Energie-Zentren

Jedes Energiezentrum bring eigene Nicht-Selbst-Themen mit sich. Das stellt das Feintuning des Nicht-Selbst dar. Um die Energie und Power jedes Charts authentisch zu leben, ist das Bewusstsein für das aufkommende Nicht-Selbst und damit die Lernpotentiale ausschlaggebend. Mit Achtsamkeit für das Nicht-Selbst kommen wir unserem Higher Self und unserer inneren Bestimmung immer ein Stückchen näher.  

Human Design und Chakren
I Ging nach Coisar

Schaltkreisgruppen

In zwischenmenschlichen Beziehungen und Interaktionen geben die Schaltkreise viele Informationen über die unbewussten inneren Überzeugungen und antreibenden Motoren der Verhaltensweisen. In diesem Modul geht es um die Wirkung der Schaltkreisgruppen im Chart. Dieses Wissen sorgt für bewusstes interagieren und wirken um Verhaltensmuster zu erkennen und sie für die Entfaltung zwischenmenschlicher Potentiale zu nuten.

i

Schaltkreisgruppe des Stammes

Gegenseitige Unterstützung

i

Schaltkreisgruppe des Individuums

Bestärkung anderer

i

Schaltkreisgruppe des Kollektivs

Teilen

i

Schaltkreisgruppe des Verstehens

Verstehen und Sicherheit

i

Schaltkreisgruppe des Wissens

Wissen und vermitteln

i

Integrationskanal

Selbstbestärkung

Analytische Betrachtung der Autoritäten

Wechselwirkung der Tore auf die Autoritäten

i

Die Tore im Autoritätszentrum

In diesem Abschnitt geht es darum, die Aus- und Wechselwirkungen der aktiven und inaktiven Tore auf die Autoritäten zu verstehen. Nur wenn die Autorität in ihrer Klarheit verstanden wird,  können authentische Entscheidungen getroffen werden. 

Instinkte

Regelmäßige Zoom Sessions

Mit Saliha Basaran, Stephanie Vostinar, Ibrahim Evsan, Horst Krohne und vielen spannenden Gästen wie Manuel Cortez, Chetan Parkyn und mehr. 

Zoom Sessions
Für neue Themen, Experten- und Gastvorträge, Überraschungen, Neuigkeiten und zum Austausch unserer Reader und MasterClass Teilnehmer Community bieten wir in regelmäßigen Abständen Zoom Session an.

Die Ausbildung ist thematisch wie auch chronologisch sortiert und in zwei Teile aufgeteilt. Einmal die Ausbildung. Zum zweiten die Zoom Sessions.

Die Human Design Ausbildungs-Inhalte haben wir für euch erarbeitet, strukturiert und gefilmt.

Zu jedem Modul oder Teilmodul gibt es viele Stunden Videomaterial und ausführliche Unterlagen.
Alle diese Themen haben wir ebenfalls erarbeitet und strukturiert.
In den Live Zooms gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und im direkten Kontakt zu uns zu sein.
Manifestor Human Design

Analytische Betrachtung der Splits

WIr schauen uns die Splits im Detail an.

i

Die Splits in Wechselwirkung mit AUtoritäten, Typen 

Jeder vorhandene oder nicht vorhandene Split hat eine enorme Wirkung auf  die Informationsverarbeitung innerhalb unserer definierten Energiezentren. In diesem Abschnitt wird  Verständnis für die Wirkung der Splits in Kombination zu anderen Elementen des Charts. Die Informationsverarbeitung gibt Auskunft darüber, wie schnell und selbstständig Entscheidungen getroffen werden und worauf geachtet werden sollte. Insbesondere zwischenmenschlich ist es wichtig, die Feinheiten der Splits zu kennen um in Akzeptanz und Freiheit entscheiden zu können.

Analytische Betrachtung der 6 Linien

Welche Story steckt hinter den Linien des Charts und wie wirken sie sich bewusst und unbewusst auf unsere Rollen in unserem Leben aus?

i

Die Linien im profil

Die Innen- und Außenwirkung unserer Persönlichkeit ist ein Entscheidender Faktor in der Resonanz auf Menschen und Ereignisse in Leben. Doch welche Stroy steckt hinter den Linien im Pofil und wie kann diese Story optimal für die innen und Außenwirkung bewusst gelebt eingesetzt werden?

i

Die LInien Außerhalb der  Sonnentore und ihre WIrkung

Der Grund, warum wir uns mit anderen Linien ebenfalls identifizieren und wie sich die Linien zusätzlich zum Feintuning der Tore auswirken. In diesem Abschnitt geht es darum, das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Linien in den Toren zu erkennen und dafür zu nutzen, die Fähigkeiten zu optimieren.

Profile im Human Design

Analytische Betrachtung der 12 Profile

In dieserm Modul widmen wir uns den Profilen und ihren Antriebsmotoren.

i

Motive der Profile

In diesem Abschnitt geht es darum, die Leistungsmotive, Machtmotive, Lebensmotive, der Profile zu entdecken um die beste Version der Rolle in diesem Leben zu leben. Wir runden die Erkenntnisse mit Handlungsempfehlungen ab.

Beziehungen der 5 Typen untereinander

Die Wechelwirkungen der Typen aufeinander

i

Die Typen

Wie wirken die Typen im zwischenmenschlichen Umgang aufeinander, worauf ist besonders zu achten, um optimiert miteinander im HigherSelf zu wirken und zu leben, ohne mit der Energie des Gegenübers zu kollidieren.

Beziehungen zueinander
I Ging nach Coisar

Analytische Betrachtung der Coisar Tore

In diesem Modul lassen wir keinen Aspekt der Coisar Tore unbeachtet.

i

Psychoanalytische betrachtung der Coisar Tore

Diese Informationen werden uns einen Blick in die Coisar Tore ermöglichen, die unser Bewusstsein für die Notwendigkeit und Auswirkungskraft der Tore auf die Psyche und somit auf das Leben ermöglichen.

Auswirkungen der Talente

Worin unterscheiden sich die Talente und worauf ist zu achten, damit Talente ihr Potential vollständig entfalten können.

i

Wechselwirkung der Talente auf die Typen

Damit die Talente genutzt und für die Verwirklichung des inneren Wahrheiten wirken können, bedarf es der Berücksichtigung der Wechselwirkung der Typen mit den Talenten.

i

Die Talent-Typen

Die Talent-Typen sind ausschlaggebend für die Entfaltung der Potenziale, die permanent im Design  wirken. In diesem Modul wird vermittelt, wie Talente optimal eingesetzt werden können und worauf dabei zu achten ist. 

Inkarnationskreuze

Inkarnationskreuze

Das Inkarnationskreuz offenbart den Grund unserer Inkarnation, den übergeordneten Sinn und Zweck unseres Lebens. 

i

Inkarnationskreuze nach Human Design

In diesem Abschnitt vermitteln wir das notwendige Know-How über die Interpretation der 192 Inkarnationskreuze.

Human Design Business

Human Design und Business – Die Möglichkeit, Business in Kooperation mit innerer Wahrheit, Authentizität und Leidenschaft zu verknüpfen.

i

Human Design Business Themen

In diesem Abschnitt geht es darum, mit Human Design, Businesses so zu optimieren, dass die Widerstände und Herausforderungen in Boosts für die innere Wahrheit und authentische Wirkungskraft zu transformieren. 

Human Design Business