Human Design Club

Language

Flaggen
HDC Logo längst

Human Design Autoritäten

Alles was Du über Human Design wissen solltest
Human Design - Autorität

Du bist leistungsbewusst, ausdauernd und arbeitest viel. Vor allem wenn du dich für etwas begeisterst, hast du Kraft ohne Ende. Je mehr dein Projekt in Schwung kommt, desto mehr Effektivität kannst du erzeugen. Kontinuierlich an deinen Projekten zu arbeiten und sie bis hin zur Meisterschaft durchzuziehen ist deine Leidenschaft. Achte darauf, dass du deine eignen Grenzen nicht überschreitest.

Wenn du deine Leidenschaft beruflich nicht ausleben kannst, suchst du sie dir in anderen Aktivitäten wie z.B. Sport. Die Konzentration auf deine Leidenschaft setzt deine Talente frei um ein Projekt zu perfektionieren.

Im Gegenzug fühlst du dich frustriert und festgefahren wenn du deine Begeisterung für etwas verlierst oder und Druck gerätst.

Du hast ein starkes Energiefeld, welches dich nicht leicht beeinflussbar macht. Du lebst in der Gegenwart, das schützt dich vor unnötigen Sorgen. Somit kannst du dich schnell anpassen und Lösungen finden. Damit siehst du deine Zukunft klar und deutlich. Du erzeugst Stabilität und deine Begeisterung für eine Sache springt auf andere über und erzeugt eine Art Gruppendynamik.

Bist du dir einer Sache sicher, stehst du felsenfest dafür ein. Deine Devise: Gelebtes Wissen ist wahres Wissen. Kleiner Tipp: Achte auf Deine Versprechungen, es könnte sein, dass Du sie einhalten musst.

Die Emotionale Autorität

Personen mit emotionaler Autorität sind die Menschen, die ihre #Entscheidungen eher emotional treffen. Es sind die Menschen um uns, die aufkommenden, emotionalen #Wellen ausgesetzt sind und in erster Linie emotional auf ihre #Umwelt und was darin passiert reagieren.

Manchmal etwas voreilig, während die #Emotionen noch voll in Fahrt sind. Deshalb ist der wertvollste #Tipp für Menschen mit einer #Autorität im Solarplexus, wichtige Entscheidungen erst dann zu treffen, wenn sich die emotionalen Wellen gelegt haben. Bevor sie die emotionalen Wellen von z. B. #Schmerz hin zur #Hoffnung und wieder zurück empfinden, spüren sie die Wellen aufkommen und sind ihnen fast machtlos ausgesetzt.

Das klare Gefühl für eine Sache oder Entscheidung ist erst zu erfühlen wenn sich die Wellen beruhigt haben. Auf dieses sich im Anschluss an die Wellen einstellende #Gefühl ist Verlass. Vertraue darauf, dass es dich in die richtige Richtung lenken wird.

Für die emotionalen Wellen ist weder der Partner, der Kollege oder jemand anderes verantwortlich. Sie gehören zu Menschen mit emotionaler Autorität einfach dazu. Sie anzunehmen, die #Verantwortung für sie zu übernehmen und sie zu #akzeptieren erleichtern den Umgang mit den Wellen mit wachsendem #Bewusstsein dafür. Übung macht den Meister!

Human Design Emotionale Autorität
Human Design Sakrale Autorität

Die Sakrale Autorität

Nur die #MGs und die #Generatoren können die sakrale #Autorität haben. Das liegt daran, dass der #Manifestor und der #Projektor sowie der #Reflektor NIE ein definiertes Sakrales Zentrum in sich tragen. Die Sakrale Autorität erfordert, sich vom #Bauchgefühl durch die #Entscheidungen tragen zu lassen. Allerdings sollten Menschen mit einer sakralen Autorität die #Rationalität sowie die #Intuition mitwirken lassen.

In der Regel ist mit dem Bauchgefühl eine körperliche Reaktion wie ein “mhh-mhh”, “nhnn-nhnn”, “Juhuu” oder ähnliches verbunden. In der #Kombination von einem klaren Bauchgefühl, körperlicher #Reaktion und Rationalem Zuspruch leitet die Sakrale Autorität durch kleine und große Entscheidungen.

Achtung wichtig: was kein deutliches Ja ist, ist immer ein nein 🙂

Und wenn wir schonmal beim Punkt sind: Sakrale Autoritäten sind generell “ja oder nein”-Menschen. Sie stellen ihre Fragen so, antworten gerne so und möchten auch gerne so gefragt werden, dass sie mit ja oder nein antworten können. Sprich: sie mögen klare Tatsachen! Deswegen achten sie sehr auf die #Mimik und #Gestik anderer und sind in ihrem Ausdruck der Gestik und Mimik stark.

Die Milzautorität

Die #Milzautorität ist #exklusiv für #Manifestoren und #Projektoren. Manifestoren oder Projektoren mit einer #Milz-Autorität spüren #intuitiv welche #Entscheidung für sie richtig ist und welche nicht. Man könnte auch sagen, welche Entscheidung förderlich für ihre #Natur ist. 

Die Stimme (oder das Signal, denn es ist keine hörbare Stimme) meldet sich nur einmal, ist spontan, leise und im Jetzt, verpasst man sie, ist sie einfach Weg. Es ist eine Übungs- und #Achtsamkeitsfrage dieses #Signal wahrzunehmen. Daher lohnt es sich, ihr direkt nachzugehen, wenn man sie wahrnimmt. Denn wenn sich der #Verstand einschaltet ist diese innere Stimme bereits verstummt. 

Vor allem wenn es um gesundheitliche Angelegenheiten geht, ist die Milz schnell als inneres #Alarmsystem zur Stelle und gibt die Richtung vor, wenn das #Bewusstsein für die #Wahrnehmung vorhanden ist. Um diese Wahrnehmungen zu schulen, sollte man in sich hinein fühlen und das Hineinfühlen mit #Achtsamkeit trainieren um diese leise Stimme wahrzunehmen. Die Milz Autorität reagiert auf die kleinsten Ereignisse in der Umwelt. Es ist sowas wie, ich weiß, dass ich hier nicht links abbiegen sollte. Oft ist es für Menschen mit einer Milz-Autorität schwer, eine Frage wie: “Warum hast du das getan? So entschieden?” sehr schwer zu beantworten. Sie fühlen einfach intuitiv, dass diese Sache so sein muss. Wichtig ist anzuerkennen, dass dieses Signal für den Empfinder so glasklar und absolut selbstverständlich aber für sein Umfeld nicht ganz einfach nachzuvollziehen ist. 

Human Design Milz Autorität
Human Design G-Autorität

Die G-Autorität

Die #G-Autorität ist exklusiv für Projektoren. Menschen mit der G-Autorität sollten ein #Bewusstsein für die #Frequenz der inneren “Stimme” entwickeln und auf sie hören. Ansonsten werden sie von ihrem Verstand beeinflusst.

Wenn die G-Autorität ein beklemmendes, sich in der Brust zusammenziehendes, drückendes Gefühl bei Entscheidungen empfindet, spricht ihr Herz: Sei vorsichtig. Bei einer pro-Entscheidung fühlt es sich nach tief einatmen, befreien, erlösen im Brustraum an.

Die G Autorität sollte mit vertrauten, ihm wohlgesonnenen Personen über die Dinge sprechen, die ihr wichtig sind, um sich klar zu werden, ob sie wirklich wichtig sind.

Wenn die G Autorität ihrer inneren Stimme Vertrauen schenkt, wird sie sie wie ein Autopilot durchs Leben führen.

Wenn sich der Projektor (vor allem mit der G-Autorität) aufgrund einer Einladung wohl fühlt, ist er auf dem richtigen Weg.

Die Ego-Autorität

Die Ego-Autorität ist exklusiv für Manifestoren und Projektoren und ist die seltenste aller Autoritäten. Wir sprechen hier nicht von dem eher negativ behafteten, gedankengesteuerten Ego sondern viel mehr von einem inneren Bedürfnis sich selbst entsprechen zu wollen, oder auch der Willenskraft, einem Verwirklichungswunsch. 

Diese Autorität ist die am schnellsten zu bemerkende Autorität. Zum Beispiel schlägt das Herz schneller und höher und zeigt, was als nächstes ansteht oder wo die Richtung hingeht. Die Herz (Ego) Autorität möchte, dass sich ihre Herzenswünsche erfüllen. 

Sie hat bei den Manifestoren eine direkte Aussprache, die sehr bestimmend und fordernd sein kann. In diesem Fall herrscht eine kraftvolle Ausdrucksweise mit einer majestätische Qualität im Klang der Stimme. 

Die Ego-Autorität sollte in jedem Fall die Menschen in seinem Umfeld über die Absichten informieren um nicht missverstanden zu werden. Ansonsten könnten Meinungen oder Empfindungen wie “So ein Egoist” oder “Du denkst nur an dich” aufkommen. 

Für die Ego-Autorität gilt: es muss gelernt werden, die Kraft richtig einzusetzen, damit sie wirkt. Devise: Sei mit ganzem Herzen dabei, Wenn Dein Herz “Ja” sagt, dann ist der Erfolg sicher.

Human Design Ego Autorität
Human Design Mentale Autorität

Die Mentale Autorität

Die Mentale Autorität ist exklusiv für Projektoren. Alles unterhalb der Kehle bleibt undefiniert. Die #Vitalität der Menschen mit einer Mentalen #Autorität drückt sich durch die #Frequenz bei der #Kommunikation (Ton, Stimmlage, Lautstärke) aus. 

Die mentale Autorität hat sensorische Fähigkeiten und somit einen empfindsamen Zugang (ähnlich wie der Reflektor) zu seiner Umgebung und kann somit über ihren Körper empfinden, welche Umgebung zu ihr passt und wer ihre einzigartigen #Talente versteht. 

Bei #Entscheidungen sollte die mentale Autorität Rat bei vertrauten und ihr wohlgesonnenen Menschen einholen und sich Zeit lassen und sich zurückziehen um die #Eindrücke der #Aussenwelt wirken zu lassen, bevor die Entscheidung fällt. 

Durch das #Gespräch mit anderen erkennt sie zurückgezogen ihre eigene innere #Wahrheit. Der Klang ihrer Stimme verändert sich komplett, wenn sie in Entscheidungen sicher ist. Die richtige Umgebung bringt ihr ein Gefühl der Entspannung.

F A Q